Schnee in Aachen

Wie berichtet hat es in den Bergen und unserem Ski-Urlaubs-Ziel in den vergangenen Tagen geschneit.

00:17 Uhr: Auf dem Weg ins Bett fällt mein Blick immer noch einmal aus dem Fenster auf den Aachener Dom. Und was tanzt da vor meinem Fenster? Schnee

Seit dem frühen Abend hat es geregnet und bei Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt hat sich das nun wohl in Schnee verwandelt.

Hoffentlich gibt das morgen heute kein Verkehrschaos auf dem Weg nach Duisburg.

Wenigstens macht der Weihnachtsmarkt – und vor allem das Glühweintrinken – bei Schnee doppelt Spaß.

3 Kommentare zu „Schnee in Aachen“

  1. hoffentlich liegt der nächste Woche noch, wenn ich mal wieder in die geliebte Kaiserstadt komme.

    Will auch im Schnee Glüchwein trinken!

  2. Hier in Sprockhövel hatten wir sogar am 18.12. wieder ein bisschen Schnee! Aber die Weisse Weihnacht, die ist ja mal wieder nur ein Traum,

    bis die Tage!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.