Mandelsplitter

Nachdem wir am Wochenende schon Spritzgebäck gemacht habe, konnte ich mich eben noch einmal aufraffen und leckere Mandelsplitter machen.

Mandelsplitter

Zutaten

  • 500g gestiftete Mandeln
  • 400g Blockschokolade
  • 150g Nougat

Zubereitung
Zuerst werden die Mandeln im Backofen geröstet, bis sie goldbraun sind. Zwischendurch immer mal wieder durchmischen und aufpassen, dass sie nicht verbrennen.

Mandelsplitter: Mandeln

Während die Mandel abkühlen, die Blockschokolade klein hacken und im Wasserbad schmelzen.

Mandelsplitter: Schokolade Mandelsplitter: geschmolzene Schokolade

Die abgekühlten Mandeln nach und nach in die flüssige Schokolade einrühren. Beim Rühren aufpassen, dass die Mandeln nicht allzu sehr „zermatscht“ werden.

Mandelsplitter: geröstete Mandeln Mandelsplitter: Mandeln und Schokolade Mandelsplitter: Mandel-Schokoladen-Masse

Den Nougat-Block in kleine Würfel schneiden. Auf einer Arbeitsfläche Backpapier auslegen und die Nougat-Würfel darauf in angemessenem Abstand verteilen.

Mandelsplitter: Nougat

Die Schokoladen-Mandel-Masse wird nun mit zwei Teelöffeln auf/über die Würfelchen verteilt.

Mandelsplitter: Mandelsplitter in Reih und Glied

Nachdem die Mandelsplitter abgekühlt sind können sie vom Backpapier gelöst werden.

Viel Spass und guten Appetit.

2 Kommentare zu „Mandelsplitter“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.