Links drucken

Wenn man eine Webseite ausdruckt ist es oft nervig, dass die Links nicht mitgedruckt werden. Also die Links an sich werden schon ausgedruckt, aber man erkennt nicht mehr zu welcher Adresse diese führen.

Zumindest für den Firefox (1.0) habe ich eine Lösung gefunden, die — wie kann es auch anders sein — im Internetexplorer nicht funktioniert. Für weitere Erfahrungen bin ich sehr dankbar.

Nun zur Lösung:

<style type="text/css" media="print">
a:after { 
  content: "(" attr(href) ")"; 
}
</style>

Damit wird beim Druck nach den jeweiligen Links das href-Attribut in runden Klammern eingefügt.

Ich habe das ganze noch zu

<style type="text/css" media="print">
a[href^="http:"]:after { 
  content: "(" attr(href) ")"; 
}
</style>

geändert. Damit werden nur Links ausgedruckt, die mit http: beginnen. Das sind bei mir halt die externen Links. Ich denke das reicht.

Stefan Moeller Verfasst von:

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.