Monat: August 2006

100 Dinge, die ich wirklich hasse – Nr. 11: Musicload

Meine Serie 100 Dinge, die ich wirklich hasse hat nun lange Pause gehabt, aber heute war es wieder soweit, dass mich etwas so geschmeidig angekotzt hat, dass ich mich hier einfach aufregen muss. Schon einmal habe ich mich gewaltig darüber aufgeregt, dass es so kompliziert ist, Musik bei musicload.de zu kaufen. Bzw. ist nicht das …

100 Dinge, die ich wirklich hasse – Nr. 11: Musicload Weiterlesen »

ROM-Update vom XDAneo

Ich habe mich getaut und das Update für meinen XDAneo eingespielt. Nun komme ich von Version 2.9.4.120 und habe jetzt die Version 2.15.04.115 aufgespielt. Leider habe ich nichts finden können, wo mir mal gesagt wird, was sich eigentlich verbessert oder verändert hat. Meine persönliche Changelog Icon zum Drehen des Bildschirmes wird unten rechts angezeigt Die …

ROM-Update vom XDAneo Weiterlesen »

IBSN

Was ISBN für Bücher ist, das ist IBSN für Weblogs. Jetzt habe ich auch eine und Du kannst das auch. Das ist nicht sinnvoll, aber man kann danmit angeben und dem Besucher ermöglichen ru Rätselns, was sich der Betreiber bei der Zahlenkombination gedacht hat. via

Peter zahlt!

Kostenlos telefonieren Es geht! Vor kurzem hat GoYellow den Dienst Peter zahlt! vorgestellt. Telefonieren über das Internet ist damit sehr komfortabel möglich. Einfach die eigene Telefonnummer auf der einen und die Zielrufnummer auf der anderen Seite eingeben und starten. Kurz darauf klingelt das eigene Telefon und die Verbindung wird aufgebaut. Der Dienst finanziert sich über …

Peter zahlt! Weiterlesen »

Communication and Multimediadesign

ist der Studiengang, den ich ab September stidieren werden. Und zwar drei Semester in Aachen und anschließend zwei Semester in Maastricht, wo ich – hoffenltich – durch die Vorlesungen auch noch in englisch fit gemacht werden. In Kombination mit dem Informatik-Studium, besonders der Fähigkeit zu Programmieren, habe ich dann eine gute Basis für den späteren …

Communication and Multimediadesign Weiterlesen »

Robbie Williams in Köln

Wir wären ja schon gerne hingegangen, aber bei den Preisen ist uns dann doch das Geld zu schade. Auf dem Weg zum Sauerland rief dan Katjas Vater an. “Wir haben zwei Karten von Robbie gewonnen. Wollt ihr die haben?” Klaro! Ausgestattet mit den Karten und eine Parkplatzreservierung direkt am RheinEnergie-Stadion in Köln fuhren wir also …

Robbie Williams in Köln Weiterlesen »

Küchenchaos

Kaum aus dem Urlaub zurückgekehrt mußte ich feststellen, dass der Küchen-Hängeschrank einen erheblichen Defekt aufwies, hing er doch – gefült mit Gläsern, Tassen und dem Geschirr – windschief an der Wand über dem Herd. Die komplette Halterung war oben ausgebrochen und hing nur noch am seidenen Faden Span. Vorsichtig – wirklich: ganz vorsichtig – habe …

Küchenchaos Weiterlesen »

Sauerland im August 2006

Von 42°C in der Türkei auf 17°C in Düsseldorf war schon ein harter Schlag, doch es gin noch fünf Grad drunter. Einen Tag nach der Rückkehr aus dem Sommerurlaub haben wir uns entschlossen spontan und sofort zu meiner Oma ins Sauerland zu fahren. Gegen halb vier angekommen zwigte das Thermometer gerade noch zwölf Grad an. …

Sauerland im August 2006 Weiterlesen »

Türkei | Antalya | Kemer | Camyuvar

Warnung: Das Verhältnis der Vorgeschichte zum Urlaub wird verzerrt dargestellt! Vor dem Urlaub “Warum wollt ihr denn da hin?” haben wir das eine oder andere Mal gehört. Wir wollten einen günstigen Entspannungsurlaub machen, der zudem relativ kurzfristig geplant wurde. Ab zum Düsseldorfer Flughafen; in die Reiseboutique und nach Angeboten Ausschau halten. Schon nach dem dritten …

Türkei | Antalya | Kemer | Camyuvar Weiterlesen »

Lebenszeichen

Ja! Ich lebe noch. Hatte bis heute ein wenig mehr Streß, als es nach dem Urlaub hätte sein musste. Morgen gibt es wieder viel Neues: Wie war der Urlaub? Warum sind 30 Grad Temeraturunterschied in 24 Stunden so heftig? Warum mußte ich die Küche restaurieren? Wie kommst Du nach Köln? Zu Robbie Williams? Für lau? …

Lebenszeichen Weiterlesen »