Von Delicious zu Twitter – Reloaded (Update)

(Update ganz unten)

Ich hatte ja schon mal meinen Weg beschrieben, um ausgesuchte Links, die ich bei delicious ablege auch an Twitter zu senden.

Seit Kurzem gibt es die Möglichkeit direkt in delicous auch. In den Einstellungen des eigenen Accounts kann man unter „Sharing“ die Zugangsdaten seines Twitter-Accounts eintragen.

Delicious zu Twitter (Einstellungen)

Beim Speichern einer neuen URL kann man neben den üblichen Angaben in der Zeile „Send“ ein „@twitter“ hinzufügen um den Link auch auf Twitter zu veröffentlichen.

Delicious zu Twitter (Share)

Den Umweg über friendfeed kann man sich also zukünftig sparen.

Update

Man kann dem Eintrag dann auch noch einen eigenen Text hinzufügen, der bei Twitter gepostet werden soll. Dazu einfach die „Message“ ausfüllen, die erscheint, wenn man „@twitter“ eingefügt hat.

Delicious zu Twitter (eigener Text)

Stefan Moeller Verfasst von:

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.