Mit 2010 neigt sich ein sehr ereignisreiches Jahr dem Ende. 365 Bilder Im Zusammenhang mit meiner privaten Webseite habe ich meine Anstrengung in 2010 auf mein Projekt 365 Bilder konzentriert. Ich wollte versuchen in 2010 jeden Tag ein neues Foto zu machen und online zu stellen. Was ist am Ende des Jahres davon geblieben? Die Motivation am Anfang war sehr hoch wirklich jeden Tag ein „frisches“ Foto zu machen. An manchen Tagen war ich so motiviert und hatte so viele Ideen, dass ich gleich „vorgearbeitet“…Continue Reading „Rückblick 2010“

Typo3 wird Typo4

Wie das OpenSource-Magazin t3n berichtete wurde bei der siebten Typo3-Snowboard-Tour (derzeit in Laax) beschlossen das Content Management System „Typo3“ in „Typo4“ umzubenennen. Man begebne damit den Verwirrungen bei den Nutzern, die seit Erscheinen von Typo3 in Version 4.0 entstanden seien. Damit wird die bisherige Version Typ3 4.0 in Typo4 1.0 umbenannt. Die folgenden Versionen erhalten – wie früher – entsprechende Versionsnummern nach dem neuen Namen. Im Typo3-Bugtracker gibt es weitere Details und Kommentare zu der Umbenennung. Ebenfalls findet ihr dort Informationen zur Anpassung von Extensions…Continue Reading „Typo3 wird Typo4“

Museum Zinkhütter Hof

38.000,00 Euro standen gestern unter der Kalkulation. Wofür? Im Rahmen eines Semesterprojektes in den Fächern „Spezialgebiete A/V und Produktion von Multimediaprodukten“ bei Prof. Dr. phil. Jürgen Lohr, „Mediengestaltung“ bei Dipl. Designer Tim Bruysten und „Grundlagen Marketing“ bei Dipl. Volkswirt Werner Krickel haben wir (Jochen Erkens, Matthias Hochscheid, Andreas Steindl und ich.) einen neuen Internetauftritt für das Museum Zinkhütter Hof realisiert. Klicken zum Vergrößern Mit der gestrigen Projektpräsentation vor den Dozenten, Kommilitonen und Gästen ist das Projekt offiziell abgeschlossen. Unser Anliegen ist es aber, die neue…Continue Reading „Museum Zinkhütter Hof“

Suchfeld pimpen

Ich habe oben rechts (1) das Suchfeld für den Safari-Browser gepimpt. Bedingt läuft das auch im Firefox. Alle anderen sehen ein „normales“ Suchfeld. Mit Klick auf die kleine Lupe (2) auf der linken Seite werden die letzten fünf Suchbegriffe zur Schnellauswahl angezeigt. Während der Eingabe eines Suchbegriffes kann das Feld wieder gelöscht/geleert werden, wenn man auf das kleine Kreuz (3) auf der rechten Seite klickt. Aber wie funktioniert das? Gefunden habe ich Infos dazu bei Dave Hyatt. Das Formularfeld für die Suche wird durch erzeugt….Continue Reading „Suchfeld pimpen“