Es gibt eine Reihe von Diensten und Tools, die den Download von YouTube-Videos ermöglichen. Jetzt gibt es einen Dienst, der das Ganze noch wesentlich vereinfacht und keine zusätzliche Software benötigt. Die URLs zu den Videos lauten immer etwa so: http://youtube.com/watch?v=q5lzMpsiSKw Ergänzt man die URL um „mp4“ wird dadraus http://youtubeMP4.com/watch?v=q5lzMpsiSKw Auf dieser Seite bekommt man – nach kurzer Wartezeit – einen Link zum Download der Video-Datei. man darf sich von den unzähligen chinesischen Schriftzeichen nicht abschrecken lassen. Unter „Downloadlink ist here“ noch „Ziel speichern unter…“ wählen…Continue Reading „YouTube-Videos zum einfachen Download“

Web 2.0 – Der Film

Im Rahmen einer Studioproduktion an der Hochschule der Medien in Stuttgart haben drei Studenten einen Film über das Web 2.0 gemacht. „Der Film auf den alle gewartet haben“. In Interviews mit Größen der Szene – etwa Tim O’Reilly – werden Aspekte, Chancen, Gefahren und eine mögliche Zukunft beleuchtet. Gründer wie Lukasz Gadowski von Spreadshirt erzählen von StartUps und den eigenen Erfahrungen im Web 2.0. Die 35 Minuten Dokumentation sind sehr kurzweilig und können bei sevenload.com angeschaut werden. Hintergrundinformationen zum Film gibt es – wie sollte…Continue Reading „Web 2.0 – Der Film“