2009 im Rückblick

Es war ein sehr aufregendes Jahr 2009, dass in wenigen Stunden zu Ende geht. In der ersten Hälfte des Jahres gingen die letzten Vorlesungen und schriftlichen Prüfung meines Studiums C-MD zu Ende. Im Mai war in Baerl wieder großes Schützenfest (nur alle drei Jahre). Als Hauptfeldwebel (Spieß) der Sappeure war ich diesmal nicht nur aktiv, sondern auch mitverantwortlich in den Ablauf und die Durchführung eingebunden. Ein sehr spannende, arbeitsintensive und schöne Aufgabe. Im Juni habe ich dann meine Wohnung in der Harscampstraße aufgelöst und (online)…Continue Reading „2009 im Rückblick“

Nachmieter gesucht! Harscampstraße in Aachen

Kaum zu glauben aber wahr: Ich liege in den letzten Zügen meines Studiums. Darum wird in naher Zukunft meine Wohnung frei, die ich gerne in die Hände eines netten Nachmieters legen würde. Offiziell ist die Wohnung ab 1. Juli 2009 frei. Nach Rücksprache mit dem Vermieter kann die Wohnung (wenn ich denn raus bin und man sich einig wird) auch vorher übernommen werden. Eckdaten Lage: Harscampstraße 50, 4. OG, vorne 2 Zimmer, 1 Küche, 1 Diele, 1 Dusche/Bad. 1 Kellerraum Größe: ca. 45qm zentral und…Continue Reading „Nachmieter gesucht! Harscampstraße in Aachen“

Aachen September Special (Bonita und Bluesade)

Gestern habe ich schon Fotos vom „September Special“ vorgestellt und heute war ich gleich wieder auf Tour. Im Hof habe ich „Bluesade“ gesehen und auf dem Markplatz spielte Bonita, die man aus Stefan Raabs Casting-Show kennt. In der Band spielt der Aachener Gitarrist „Phillip Niessen“, den man von den Heavytones (ebenfalls von Stefan Raab und TV total) kennt. Natürlich gibt es von beiden Konzerten auch wieder ein paar Bilder: Bonita und Band (Marktplatz) Bluesade (Hof)

Aachen September Special

Vom 12. bis 21. September 2008 findet in Aachen wieder das September Special statt. Bei kostenlosem Eintritt kann man Bands der verschiedensten Musikrichtungen anhören. Gestern habe ich mir RecyKlang/ Yellow Hands angeschaut und gehört. Die Jungs bauen aus Allem Instumente und spielen darauf. Einige Fotos mit den verrücktesten Instrumenten habe ich in meiner Galerie online gestellt.

Ende März und Schnee en masse

Nach einer abenteuerlichen Fahrt mit Schnee von Aachen nach Oberschledorn (Medebach), der ein oder anderen Rutschpartie auf der Autobahn und unzähligen Autos im Graben rechts und links haben wir es geschafft bei Oma Maria „Auf der Sunder“ anzukommen. Nach einem ordentlichen Frühstück habe wir uns früh auf den Weg ins knapp 20 Kilometer entfernte Winterberg aufgemacht. Noch schnell eine Tageskarte gekauft und ab auf die Piste. Komischerweise war – trotzdem es Mittwoch war – im „Skiliftkarussell Winterberg“ ziemlich voll. Trotz viel Betrieb an den Liftanlagen…Continue Reading „Ende März und Schnee en masse“