Statistiken

Ich habe mal wieder ein wenig in meinen Besucherstatistiken geblättert und auch für ein paar Tage den Service von gVisit genutzt, die auf einer Karte markieren, von wo die Besucher kommen:


Da mir die Verbindung zu gVisit aber zu langsam war, habe ich den Dienst wieder herausgenommen und die Seiten funktinieren wieder mit der altbekannten Geschwindikgeit.

Schön zu sehen ist, das die Zahl der Besucher ständig steigt. Kurioserweise kommen – trotz Hinweis – immer noch relativ viele Besucher über die Domain sloppi.de. Woran mag das liegen? Werbeverliebtheit? Faulheit, die Favoriten zu ändern? Unwissen? Ich weiß es nicht.

Bei meinen Download führen klar und deutlich die »Buchstaben«, was sich sogar in den Suchbegriffen nach »altdeutsche Buchstaben«, »griechisches Alphabet«, etc. wiederfindet.

Warum allerdings die altdeutschen vor den griechischen Buchhstaben satt mit 769:515 führen kann ich mir nur durch die Google-Suche erklären. Während Griechenland auf Platz 28 abgeschlagen dahindümpelt, komme ich mit Deutschland auf Platz drei (3!!!).

Stefan Moeller Verfasst von:

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.