Siegertypen

Beim diesjährigen Sportparkfest des TuS Hamborn-Neumühl 07 e.V. (in dem ich übrigens schon wenige Stunden nach meiner Geburt Mitglied geworden bin) gab es erstmalig einen Spaß-Triathlon.

Als Team “BEA Devils” machten wir (Peter, mein Vater und ich) uns an die einzelnen Disziplinen:

  • 25m rückwärts laufen
  • Gummistiefelweitwurf (Größe 41 für Männer)
  • Seilspringen (in 25 Sekunden soviele Sprünge wie möglich)
  • Laserschießen

Telefonisch verkündete mir mein Vater dann unsere Platzierungen:

In der Teamwertung verpaßten wir knapp einen Medaillenrang und belegten den vierten Platz.

In der Einzelwertung kam Peter auf den 13. Rang, mein Vater zwei Plätze davor auf Rang 11 und ich…

Platz 1

Unfaßbar, dass ich Sportskanone trotz starker Konkurrenz ein solches Ergebnis erringen konnte. Meine 5,37 Sekunden im Rückwärtslauf, etwas um die 20 Meter mit Gummistiefel und etwa 23 Meter beim Ballwerfen machten mit nur zwei (von fünf) Treffern beim Schießen (peinlich) den Gesamtsieg bei den Männern aus.

Das macht mich doch schon ein Stück weit stolz und ich freue mich schon jetzt auf meine Titelverteidigung im kommenden Jahr.

Fotos

Spaß-Triathlon - BEA-Devils Spaß-Triathlon - Rückwärtslauf
Spaß-Triathlon - Gummistiefelweitwurf Spaß-Triathlon - Ballrückwärtswurf
Spaß-Triathlon - Selspringen Spaß-Triathlon - Laserschießen
Spaß-Triathlon - Teamstärkung Spaß-Triathlon - Urkunde und Medaille
Stefan Moeller Verfasst von:

4 Comments

  1. Fabian
    26. September 2005
    Reply

    Herzlichen Glückwunsch!

    Dann macht es dir ja sicher nichts aus,
    wenn du beim Bowlen 2. wirst!!!!;-)))
    Am besten morgen Abend (Dienstag)

  2. Fabian
    26. September 2005
    Reply

    Ich sehe gerade auf den Fotos, dass du mit links schießt. Du bist aber doch kein Linkshänder oder, oder ist das Bild nur aus optischen Gründen spiegelverkehrt in den Bericht eingebaut worden?

  3. 26. September 2005
    Reply

    Zwei Mal NEIN!

    Ich werde – morgen passt mir gut – nicht zweiter beim Bowlen. Ich bin gewinnen gewohnt.

    Ich schieße tatsächlich mit links. Also: Nein, das Bild wurde nicht aus optischen Gründen spiegelverkehrt eingebaut.

    klugscheißer_modus_an
    Dann wäre sowohl »BEA« als auch »Kuranyi« auf den Shirts kaum zu lesen, gelle?!
    klugscheißer_modus_aus

    Zur Erklärung:
    Ich habe eine Schwäche, dass ich nur das rechte Auge alleine zukneifen kann. Seit einiger Zeit trainiere ich zwar auch das andere Auge, aber das will nicht so recht. Darum schieße ich – und das eigentlich auch ganz gut – immer mit links.

  4. Fabian
    27. September 2005
    Reply

    Tag auch!

    Also das mit dem Klugscheissermodus … da muss ich dir recht geben, erst hab ich so‹n Adlerauge und seh, dass da was nicht stimmt und dann sehe ich nicht, dass da BEA richtigrum steht, das mit dem Kuranyi-Schriftzug musst du mir verzeihen, ich kann weiße Schrift auf blauen Trikots nicht so gut lesen, vor allem nicht dann, wenn sie aus Herne-West kommen!

    Thema Bowlen:

    Ich hatte gestern versucht, dich auf dem Handy zu erreichen, aber das hat nicht geklappt, heute abend so gegen 19.00 Uhr?? was ist mit Roman? Birthe wird nicht kommen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.