Schatztruhe

Offensichtlich suchen meine Besucher nach komischen Dingen. Wer erinnert sich noch an den “Blumengießautomaten”, den ich im April 2004 vorgestellt habe?

Offensichtlich erlebt dieser jetzt eine Hochzeit, denn die Suchanfragen nach diesem Suchbegriff häufen sich. Leider ist die zugehörige Webseite nicht mehr verfügbar.

Und da ich die bei Google gespeicherte Cache-Version unschön finde habe ich mit gedacht, dass ich einfach ein paar alte Dinge – im Stile von “Reloaded” – hier im Weblog präsentiere.

Heute um 11 Uhr wird es also das erste Schmuckstück geben: Den Blumengießautomaten.

Es wird dann in Kürze auch noch mein “BILLYlight” vorgestellt.

Stefan Moeller Verfasst von:

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.