Sauerland im August 2006

Categories Reisen

Von 42°C in der Türkei auf 17°C in Düsseldorf war schon ein harter Schlag, doch es gin noch fünf Grad drunter.

Einen Tag nach der Rückkehr aus dem Sommerurlaub haben wir uns entschlossen spontan und sofort zu meiner Oma ins Sauerland zu fahren. Gegen halb vier angekommen zwigte das Thermometer gerade noch zwölf Grad an. Ein heftiger Unterschied, wenn man bedenkt, dass wir uns einen Tag zuvor vor Hitze kaum bewegen konnten.

Zwei Tage Sauerland und eine Beachparty am Samstag rundeten den Urlaub ab und entließen uns in den Alltagsstress, zu dem ich dann gleich kommen werde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.