Sammelsaufen: Vorentscheidung ist gefallen

Bereits zwei Monate vor dem Ende der Sammelaktion ist eine Vorentscheidung gefallen.

Noch einmal zur Erinnerung: Ich habe zwei Preise ausgelobt; je einen für den Sammler mit den meisten Monatssiegen und einen für den Sammler mit der maximalen Anzahl an Kronkorken.

Heutiger Stand ist, dass der fleißigste Sammler bisher vier Monatssiege für sich verbuchen konnte und damit bei zwei verbleibenden Wertungsmonaten nur noch einen Konkurrenten hat, der gleichziehen könnte. Damit wird ziemlich sicher im April auch dort die Entscheidung zwischen den beiden fallen. Übrigens rangiere ich selbst noch knapp auf dem fünften Platz, und strebe noch einen Platz auf dem Treppchen an. Also ich lasse nicht nur sammeln.

Bei der Gesamtzahl sieht das ganze schon etwas anders aus. War ich mir schon ziemlich sicher, dass der Umzugskarton voll Kronkorken den sicheren Sieg bedeuten könnte, muss ich wohl doch mal nachwiegen. Das könnte nochmal richtig knapp werden und ein Doppelsieg ist nicht ausgeschlossen.

Zwischenstand bei Dominik sind angeblich »knapp 20.000 Teile«. Dann wäre ich ja noch knapp in Führung. Auch da bleibt es also spannend.

Also fleißig weitersammeln!

Stefan Moeller Verfasst von:

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.