Opera 9.0 erschienen

Eigentlich bin ich ja einer der begeisterten Firefox-Jünger, schaue aber auch gerne mal über den Tellerrand und finde dort den neuen Opera-Browser, der seit heute in Version neun vorliegt.

Da ich gerne mit Tastatur-Kürzeln arbeite tue ich mich noch etwas scher damit, mich an die neue Bedienung zu gewöhnen. Neue Funktionen wie Widgets, Bittorrent, Autorenmodus für Webentwickler und vieles mehr haben mich nun dazu bewegt, den Browser mal länger zu testen und auch zu nutzen, ihn aus dem Schattendasein des Testens von Webseiten zu befreien und ans Licht zu locken.

Was mir schon jetzt positiv auffällt, ist die großartige Geschwindigkeit. Flott sind die Seiten aufgebaut und können betrachtet werden.

Ich werde mal ausprobieren, ob ich mich an die etwas veränderte Bedienung gewöhnen kann und habe dann vielleicht schon bald einen neuen Lieblingsbrowser.

Stefan Moeller Verfasst von:

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.