Mandelsplitter

Nachdem wir am Wochenende schon Spritzgebäck gemacht habe, konnte ich mich eben noch einmal aufraffen und leckere Mandelsplitter machen.

Mandelsplitter

Zutaten

  • 500g gestiftete Mandeln
  • 400g Blockschokolade
  • 150g Nougat

Zubereitung
Zuerst werden die Mandeln im Backofen geröstet, bis sie goldbraun sind. Zwischendurch immer mal wieder durchmischen und aufpassen, dass sie nicht verbrennen.

Mandelsplitter: Mandeln

Während die Mandel abkühlen, die Blockschokolade klein hacken und im Wasserbad schmelzen.

Mandelsplitter: Schokolade Mandelsplitter: geschmolzene Schokolade

Die abgekühlten Mandeln nach und nach in die flüssige Schokolade einrühren. Beim Rühren aufpassen, dass die Mandeln nicht allzu sehr „zermatscht“ werden.

Mandelsplitter: geröstete Mandeln Mandelsplitter: Mandeln und Schokolade Mandelsplitter: Mandel-Schokoladen-Masse

Den Nougat-Block in kleine Würfel schneiden. Auf einer Arbeitsfläche Backpapier auslegen und die Nougat-Würfel darauf in angemessenem Abstand verteilen.

Mandelsplitter: Nougat

Die Schokoladen-Mandel-Masse wird nun mit zwei Teelöffeln auf/über die Würfelchen verteilt.

Mandelsplitter: Mandelsplitter in Reih und Glied

Nachdem die Mandelsplitter abgekühlt sind können sie vom Backpapier gelöst werden.

Viel Spass und guten Appetit.

Stefan Moeller Verfasst von:

2 Comments

  1. klm
    27. November 2007
    Reply

    Na dann wollen wir die doch morgen mal probieren…
    Gruß aus D.

  2. 4. Februar 2008
    Reply

    Hm, da bekommt man ja direkt Appetit sich selber welche zu machen!

Schreibe einen Kommentar zu Timberwood Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.