H-S-K

Wir waren mal wieder zum Kurzurlaub bei der Oma im Sauerland (HSK), und zwar zum Wandertraining für unseren Sommerwanderurlaub in Schottland mit Ramona und Guido.

Darum haben wir gestern auch eine 20-25 Kilometer lange Wanderung vom »Haus Maria« bis ins A-Feld, Feldende, hinauf nach Deifeld, weiter zum »historischen Stein« und zur Marienkapelle (wo wir ein Kerzchen angezündet haben) hinunter nach Refringhausen und wieder nach Hause – nach Oberschledorn.

Fazit: Die Schuhe passen. Der Rucksack auch. Hose und Hemden sind bequem und die Strecken, die wir uns vorgenommen haben passen wohl auch.

Ich freue mich auf Schottland im August.

Stefan Moeller Verfasst von:

Ein Kommentar

  1. K. Moeller
    20. Mai 2005
    Reply

    Moin Moin, nach diesem Training und der Generalprobe in Schottland wäre doch mal die Teilnahme an einer »unserer« Touren eine Überlegung wert!
    Gruß klm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.