CSS in E-Mails

Wer sich je der Aufgabe gestellt hat, Stylesheets (CSS) zur Formatierung von HTML-E-Mails – z.B. bei Newslettern – zu verwenden, kennt sicher die Probleme, dass jeder Client andere Befehle unterstützt oder verweigert. Verlassen wir die Welt der Software-Clients auf dem heimischen Rechner und schauen uns die Möglichkeiten der unzähligen Web-Mail-Dienste an müssen wir resigniert feststellen: Einiges geht. Vieles eben nicht. Alles kann. Nichts muss.

David Greiner hat in seinem Artikel A Guide to CSS Support in Email: 2007 Edition (englisch) übersichtlich und aktuell zusammengefasst, was die bekannteste Dienste und Clients verstehen, was sie falsch verstehen, oder schlichtweg ignorieren.

Stefan Moeller Verfasst von:

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.