Bye bye Musicload

Ich hatte mich ja schonmal dazu ausgelassen, dass es „sehr schwer ist, bei Musicload Musik zu kaufen“:/2005/09/15/wie-kompliziert-es-sein-kann-online-musik-zu-kaufen/ und dass ich das Ganze sogar „noch einmal wiederholen musste“:/2006/08/18/100-dinge-die-ich-wirklich-hasse-nr-10-musicload/ weil sich etwas geändert hatte.

Mein zweites Erlebnis, dass ich alles Dateien neu herunterladen musste habe ich hier gar nicht erwähnt. Aber nun ist mir der Kragen geplatzt: Ich wollte noch eine Kopie der Lieder auf CD brennen. „Sie haben nicht die nötigen Rechte.“

Anhören: „Sie haben nicht die nötigen Rechte.“

Ich habe also versucht – laut Anleitung – die Lizenzen zu erneuern, was aufgrund irgendwelcher Softwareprobleme nicht möglich war. Musicload verwehrt mir also jeglichen Zugriff auf – von mir erworbene – Musik.

Rund um das Konzert von „ich + Ich“:/2008/01/23/ich-ich-und-ich/ wollte ich das alte Album – von Musicload geladen – mal wieder anhören. Es ging nicht. Die übrigen Alben und Songs auch nicht.

Also bin ich kurzerhand zu Apples iTunes Store gesurft und habe mir das Album dort neu gekauft. 6,99 EUR für 16 Songs. Anklicken. Kaufen. Bestätigen. Und schon beginnt automatisch der Download. So funktioniert das.

Screenshot iTunes

Ich werde in den kommenden Tagen mal einen ordentlichen Brief an Musicload aufsetzen, um denen mitzuteilen, wie verärgert ich bin. Ich erwarte – auf Kulanz – einen Schadensersatz, weil ich die Musik einfach nicht mehr verwenden kann. Vielleicht bekomme ich ja einen Gutschein für den iTunes Store. (Übrigens auch ein schönes Geschenk.)

Stefan Moeller Verfasst von:

Ein Kommentar

  1. catlin
    27. September 2008
    Reply

    Oh man ich kenne das. Soweit bin ich bei denen noch nicht mal gekommen. Da soll ich hier ein Plugin downloaden, und da vielleicht kann das ja der Mediaplayer. Nein. Er kann es nicht. nach einer hlaben Stunde downloaden und installieren ist noch alles beim alten. Prost Malzeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.