BundeskanzlerIn

Angela Merkel ist eben zur ersten Bundeskanzlerin Deutschlands gewählt worden. Sollte Sie laut Spiegel Online erst die “zehnte im Club” sein, nun wurde schnell nachgebessert und sie ist die “neunte im Club” der mächtigen Frauen der Welt.

Bei der Registrierung der Bundesdomains hat wohl ursprünglich niemand damit gerechnet, dass mal eine Frau unser Land regieren würde. Lars M. Heitmüller hat jedenfalls die Domains bundeskanzlerin.de und bundespraesidentin.de unter treuhänderischer Bestzung und will dies nun an die erste Amtsträgerin weitergeben.

Auch die Bundesregierung leitet ab sofort (und damit recht schnell nach der Wahl) von bundeskanzler.de direkt auf bundeskanzlerin.bundesregierung.de weiter. Mal sehen wie sich diese Seite entwickelt, denn ich fand die vorherige Webseite von Alt-Kanzler Schröder schon sehr gelungen.

Stefan Moeller Verfasst von:

Ein Kommentar

  1. 24. November 2005
    Antworten

    Bin eher daran interressiert, wie sich nun Deutschland unter der neuen Regierung entwickeln wird.

    Gruß

    Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.