Auch mal Glück haben

Nachdem wir es verbummelt hatten die günstigen Flugtarife nach Rom zu buchen, wurden die Preise bei Germanwings immer teurer, je näher der gewünschte Flugtermin rückte.

Also haben wir uns noch einmal nach Alternativen umgeschaut und wurden prompt belohnt. Ryanair offerierte uns einen Flug von Weeze (Niederrhein) nach Rom (Ciampino) für ganze 97 Euro-Cent pro Person. Endlich haben auch wir einen Billigflug ergattert!

Inklusive Gebühren und Steuern fliegen wir nun für 15,40 EUR pro Person zum Papst. Über den Rückflug schweige ich mich dann hier aber lieber aus. Der ist im Verhältnis viel (viel!) teurer, aber nimmer noch bezahlbar.

Ganz nebenbei habe ich die viel beworbene Billig-Flug-Suchmaschinen fly.de und weg.de getestet. Leider mit unschönen Ergebnissen.

  • fly.de bietet als günstigstes Paket Lufthansa-Flüge für 432,34 EUR an. Das ist mehr als doppelt so teuer wie unser jetziges Flugpaket.
  • weg.de offeriert etwas billiger Flüge mit Germanwings für immer noch 168,96 EUR, was immer noch gut anderthalb mal mehr ist, als das, was wir gebucht haben.

Fazit

Selber suchen ist zwar müßig, bringt aber einiges Sparpotential mit sich.

In diesem Sinne einen guten Flug!

Stefan Moeller Verfasst von:

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.