Ärztestreik in Aachen

Heut habe ich versucht meinen Hausarzzt wegen anhaltender Schmerzen im Finger aufzusuchen. Er hat Betriebsferien. Der Orthopäde bei mir um die Ecke auch. Allgemeinmediziner gegenüber? “Wir machen Urlaub!”. Ein Stück weiter weg: Termin in 14 Tagen? Nein Danke!

Dann habe ich meine Lauftour unterbrochen und stattdessen telefoniert. Mit weiteren vier Ärzten. Die Bandansagen (ich glaube tatächlich, dass die noch Bänder nutzen) lauteten alle sehr ähnlich: “Wir haben Ferien!”

Nicht nur dass der Ärztestreik die medizinische Versorgung sehr einschränkt. Die übrigen Ärzte habe offensichtlich kollektiv Urlaub gebucht und die wenigen praktizierenden Doktoren sind hoffnungslos überlastet. Einfacher wird es sicher auch nicht durch die Anhäufung von Feiertagen in diesen Wochen.

Morgen versuche ich mein Glück in Duisburg und Umgebung.

Ich brauche dringend Hilfe!

Stefan Moeller Verfasst von:

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.